E-Center Struve in Hamburg Finetuning im Detail


Im Hamburger Stadtteil Bramfeld hat die Edeka-Händlerfamilie Struve ihr E-Center erfolgreich umgebaut. Die Genuss-Spezialisten haben zum Beispiel die Frischeabteilungen erneuert, das Getränkegeschäft optimiert und effizientere Ladentechnik eingesetzt. Und das bei laufendem Betrieb und ganz ohne Umsatzeinbußen.
Robin Struve und seine Familie mit Vater Wolfgang und Bruder Phili

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats