E-Commerce Corona-Krise treibt Online-Aktivitäten in Osteuropa voran


Aufgrund der sinkenden Kundenfrequenz im stationären Handel forcieren Händler im Osten ihre Online-Aktivitäten. Lieferpartnerschaften weiten Zustellungsgebiete aus, während Kaufland in Polen ein speziell zugeschnittenes Konzept testet.
Nachfrageverschiebungen und sinkende Kundenzahlen machen auch dem stationären Handel in Osteuropa zu schaffen. Mit neuen Geschäftsmode

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats