E-Commerce-Geschäft Otto legt im Netz zweistellig zu


Beim E-Commerce-Umsatz kann die Otto Group im vergangenen Geschäftsjahr um mehr als 10 Prozent zulegen. Um die Entwicklung weiter voranzutreiben, setzen die Hamburger etwa auf den Technologie-Ausbau, erklärt der neue CDO Sebastian Klauke gegenüber der LZ.
Otto-Vorstand Rainer Hillebrand sieht sich mit dem E-Commerce-Kurs des Hamburger Handelskonzerns auf dem richtigen Weg. Die Umsatz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats