E-Commerce Zooplus will bei Eigenmarken zulegen


Zooplus will in zwei Jahren bis zu 20 Prozent seiner Erlöse mit Eigenmarken erzielen. Das soll dem Online-Händler nicht nur bei der Abgrenzung von Amazon helfen, sondern auch die Margen verbessern.
Der Pure Player Zooplus will bei seinen Eigenmarken Boden auf die etablierte Konkurrenz aus dem Handel gut machen. Vorstandschef Cornelius Patt gibt im Interview mit der LZ eine Zielmarke von

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats