E-Food Fresh treibt Konkurrenz preislich in die Enge


Kurz nach dem Start von Amazon Fresh in Berlin zeigt sich: Der Online-Riese lässt Wettbewerbern wie Kaufland und Rewe im Netz wenig Raum für die Preisgestaltung. Das dürfte den Wettbewerb anfachen.
Amazon wird seinem Ruf als preisaggressiver Online-Händler auch bei frischen Lebensmitteln gerecht. Beim Start seines Lieferdienstes Fresh in Berlin setzt der Konzern nach LZ-Informa

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats