Energiepolitik erbost Händler


Steigende Energiekosten durch die Erhöhung der EEG-Umlage sorgen im Lebensmitteleinzelhandel für Unmut. Edeka-Chef Markus Mosa kritisiert allerdings auch die Lobbyarbeit des HDE.
"Den Kuschelkurs mit der Politik kann ich nicht nachvollziehen", kritisiert Markus Mosa, Edeka-Chef und zugleich Vize-Präsident des HDE. Der Top-Manager kanzelt damit harsch den aktuellen Kurs des Verbandes zur beschlos

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats