EHI-Studie Dies sind die häufigsten Gründe für PR-Krisen im Handel


Die Interessenskonflikte zwischen Händlern, Öffentlichkeit und NGOs nehmen zu. Die Folge: Reputationsverlust und bisweilen auch Umsatzeinbrüche. Immer öfter müssen PR-Profis im Handel besonders wegen eines Themas Krisenkommunikation betreiben.
Die meisten Handelsunternehmen kennen es aus eigener Erfahrung: Ein Produktrückruf, die Arbeitsbedingungen, die Beschaffungspol

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats