EHI-Studie Händler investieren in Energieeffizienz


Der Handel in der D-A-CH-Region senkt seinen Energiebedarf weiter: Nach einer Studie des EHI Retail Instituts investierten die Unternehmen dafür in den vergangenen fünf Jahren Millionensummen.
In der D-A-CH-Region haben Nonfood-Händler 2018 ihre Stromkosten um 71 Cent auf 18,53 Euro pro qm gesenkt. Food-Händler bezahlten 51,18 Euro, 2,21 Euro oder gut 4,1 Prozent weniger als im

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats