EU will Kontrollen verschärfen


Nach dem Dioxin-Skandal in Deutschland will die EU die Futtermittelhersteller europaweit schärfer kontrollieren. Darauf einigten sich die 27 EU-Agrarminister bei ihrem Treffen am Montag in Brüssel.
EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos wurde damit beauftragt, einen Vorschlag für die kommenden Wochen auszuarbeiten. So soll künftig genau überwacht werden, dass Fetthersteller die Produktion von Futterf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats