Ebay wächst zweistellig


Ebay steigerte im zweiten Quartal den Umsatz um 14 Prozent auf 3,9 Mrd. USD (3,0 Mrd. Euro). Dazu trug vor allem die Bezahltochter PayPal bei, die doppelt so schnell wuchs wie der Online-Marktplatz. Allerdings legten die Kosten noch rasanter zu, so dass der Gewinn letztlich um 8 Prozent auf 640 Mio. USD schrumpfte.
Auf dem Ebay-Marktplatz tummeln sich mittlerweile annähernd 120 Millionen aktive

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats