Innovation Ebay setzt auf Interaktion seiner Nutzer


Die Handelsplattform Ebay will ihre Kunden stärker untereinander verbinden. Künftig können Nutzer zum Beispiel eigene Kollektionen zusammenstellen und diese auch mit anderen über Twitter, Facebook oder Pinterest teilen. "Ebay ist schon lange nicht mehr das, mit dem es einmal angefangen hat", sagte Deutschlandchef Stephan Zoll. Die Plattform solle künftig die Menschen verbinden mit den Dingen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats