Spanier kaufen Birkel


LZ|NET. Der spanische Lebensmittelkonzern Ebro Puleva plant, den führenden deutschen Teigwaren-Produzenten Birkel zu übernehmen. Damit kommt die expandierende Gruppe dem erklärten Ziel, Barilla von Platz 1 der weltweiten Pastahersteller zu vertreiben, einen Schritt näher. Sollte die Kartellbehörde zustimmen, sichert sich die Ebro Puleva S. A. mit der vollständigen Übernahme der Birkel Teigwaren GmbH, Waiblingen, einen Anteil von 18 Prozent des deutschen Pastamarktes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats