Edeka Eble in Saarburg Gut gerüstet


Seit Ende vergangenen Jahres betreibt Jungkaufmann Michael Eble in Saarburg seinen ersten Edeka-Markt. Dabei setzt er auf viel lokales Flair und will den Tourismus-Faktor in der Ferienregion nutzen.
Ortswechsel für die Selbstständigkeit: Um seinen Traum zu verwirklichen, ist Michael Eble 280 Kilometer Richtung Nordwesten gezogen. Von Waldkirch nahe Freiburg nach Saarburg, südlich vo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats