Edeka Minden-Hannover Aufsichtsratschef Ladage gewinnt den Machtkampf


Der Machtkampf bei Edeka Minden-Hannover ist entschieden: Bei der Aufsichtsratswahl hat sich das Lager um den Vorsitzenden des Gremiums, Stefan Ladage, durchgesetzt. Die vom Aufsichtsrat empfohlenen Kandidaten Marc Kuhlmann und Thorsten Wucherpfennig ziehen in das Kontrollorgan ein.
 Seit Wochen hat ein heftiger Streit hinter den Kulissen der größten Edeka Regionalgesellschaft Minde

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats