Moabit schneidet auf


Der Berliner Kiez Moabit ist vor allem wegen seines Gefängnisses weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Prominente Insassen waren unter anderem der Vorsitzende der KPD Ernst Thälmann sowie nach der deutschen Wiedervereinigung der ehemalige Staatsratsvorsitzende der DDR, Erich Honecker, und sein Kollege Erich Mielke, Minister für Staatssicherheit in der DDR. Inzwischen steht die Justizvoll

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats