Mark Rosenkranz löst Hartmut H.G. Wagner ab


Hartmut H.G. Wagner hat sein Amt als Geschäftsführer der Edeka Minden-Hannover Holding GmbH niedergelegt. Wagner begründet seinen Weggang mit familiären Gründen. Mark Rosenkranz (37), bisher Prokurist der Edekan Minden-Hannover Holding GmbH, tritt die Nachfolge an und wird die Geschäftsbereiche Einzelhandel, Cash & Carry, Fachgroßhandel sowie Werbeagentur zusammen mit seinen Geschäftsführerkollegen Heinz-Jürgen Klöpper, Hilko Gerdes und Dirk Schlüter (Sprecher) verantworten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats