Umsatzplus Edeka Minden sieht sich auf Kurs


Die größte Edeka-Regionalgesellschaft Minden-Hannover hat ihr für 2013 angepeiltes Umsatzziel weitgehend erreicht: Mit 7,3 Mrd. Euro lagen die Erlöse 2,3 Prozent über dem Vorjahr, berichtet das "Mindener Tageblatt". Angestrebt waren 2,6 Prozent. "Wir haben Kurs gehalten", sagte Vorstandssprecher Mark Rosenkranz.
Im abgelaufenen Geschäftsjahr kletterten die Investitionen auf die neue Höchstmarke

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats