Neue Grabenkämpfe in Nordbayern


LZnet. Der ehemalige Aufsichtsratschef der Edeka-Zentrale, Peter Simmel, scheidet nun auch in Nordbayern aus dem Kontrollgremium aus. Das ist das Ergebnis der Aufsichtsratswahlen im Rahmen der Generalversammlung, die von Grabenkämpfen und Kritik am Management überschattet war.
Paradoxe Zeiten bei Edeka Nordbayern: Während die Geschäftsführung auf dem Privatisierungspfad voranprescht und Banken d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats