Edeka nimmt Eigenmarkenprodukt aus dem Verkauf


Edeka hat das Produkt "King-Prawns Garnelen" der Handelsmarke "Gut&Günstig" aus dem Verkauf genommen. Gleichzeitig wies das Unternehmen den Vorwurf zurück, Fischprodukte durch den Einsatz von Zusatzstoffen gezielt mit Wasser anzureichern. In der jüngsten NDR-Fernsehsendung "Markt" waren verschiedene Meeresfrüchte-Produkte kritisiert worden, unter anderem die "Gut & Günstig King-Prawn

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats