Edeka Nordbayern bestätigt Weggang von Stefan Rohrer


LZnet. Der bisherige Sprecher der Geschäftsführungder Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen, Stefan Rohrer,verlässt "im gegenseitigen Einvernehmen das Unternehmen". Er hatte zuvorangekündigt, seinen Mitte 2012 auslaufenden Vertrag aus persönlichenGründen nicht verlängern zu wollen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Stefan Rohrer scheidet mit sofortiger Wirkung aus.
"Wir danken Stefan Rohr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats