Geschäftsführer Franken-Gut geht weg


LZnet. Bei der Fleischwaren-Tochter der Edeka Nordbayern, Franken-Gut, bahnt sich ein Wechsel an der Spitze an. Der bisherige Geschäftsführer Julian Hertzig verlässt Medienberichten zufolge auf eigenen Wunsch das Unternehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats