Edeka Paschmann in Duisburg Kein Allerweltsladen


Der Mülheimer Edeka-Händler Paschmann hat in Duisburg einen eleganten Markt eröffnet. Der "Essthetik"-Supermarkt profiliert sich mit anspruchsvoller Innenarchitektur und gut bestückten Frische-Sortimenten. In dem eher strukturschwachen Stadtteil Homberg kein leichtes Unterfangen.
Glänzende Bodenfliesen, Lichteffekte in Weiß und Violett, schwarz-silberne Ladenmöb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats