Ratio-Deal im zweiten Anlauf genehmigt


Das Bundeskartellamt hat die Übernahme von insgesamt zwölf Ratio-Märkten durch Edeka nach LZ-Informationen im zweiten Anlauf genehmigt. Zur Prüfung des neuen Antrags benötigte die Behörde damit nicht einmal zwei Wochen.
Die Übernahme soll innerhalb der nächsten Wochen abgeschlossen werden. Künftig sollen die Standorte in die Vertriebsstrukturen der Regionalgesellschaften Rhein-Ruhr, Minden-Hann

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats