SanLucar setzt sich bei Edeka durch


LZnet. Mit der Verantwortung für das Fruchtkontor hat Edeka-Vorstand Reinhard Schütte kein leichtes Erbe von Gert Schambach übernommen. Er soll bündeln, wo die Regionen gerne unabhängig sind. Das bringt ihn in Konkurrenz zum Fruchtspezialisten SanLucar, der gerade in Südbayern mit der Belieferung loslegt.
Jahrelang hat der deutsch-spanische Obst- und Gemüsevermarkter SanLucar um die Gunst von Ede

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats