Edeka sorgt sich um Dänen


Ergebniseinbrüche, Stühlerücken und Verkaufsgerüchte um den dänischen Händler Dansk Supermarked dürften auch die deutsche Edeka-Gruppe in Unruhe versetzen. Sie kooperiert mit der Dansk-Tochter Netto.
Dansk Supermarked steckt in Schwierigkeiten, die auch Edeka mit Sorge betrachten dürfte: Der Reingewinn des SB-Warenhaus-, Fachmarkt- und Discountmarkt-Betreibers ist in den ersten neun Monaten dies

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats