Edeka streitet über Netto


Die Expansionsziele des Edeka-Discounters Netto sorgen innerhalb der Gruppe für heftige Diskussionen. Die Jahrestagung in Bonn wird auch von den Debatten um den Discounter geprägt sein.
Seit Edeka-Vorstandschef Markus Mosa kürzlich bekundet hat, er sehe Potenzial für 5000 Netto-Filialen in Deutschland, ist aus den Reihen der selbständigen Kaufleute deutliche Kritik an der Standortpolitik des D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats