Edeka verzichtet auf Gelbflossen-Thun


Die Handelsgruppe Edeka hat die Vermarktung von Filets des gefährdeten Gelbflossen-Thunfischs unter der Marke Edeka ausgesetzt. Die Tierschutz-Organisationen Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) und SAVE Wildlife Conservation Fund schreiben den Verkaufsstopp ihrem Protest zu. Edeka will jedoch schon früher gehandelt haben.
Die Tierschützer werfen dem größten deutschen Lebensmittelhändler vor, f

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats