Edeka wählt neue Aufsichtsräte


LZnet. Die Angestelltenbank im Aufsichtsrat der Edeka-Zentrale ist fast komplett neu besetzt: Im Rahmen der Jahrestagung in Dresden wurden Tino Bummel, Kerstin Grögor, Gabriele Nagel und Christoph Meyer als neue Mitglieder in das Gremium gewählt. Sie folgen den Vertretern Karl-Heinz Dörling, Reinhard Popp, Knut Runge und Konrad Bursch nach. Aus dem alten Angestelltenteam bleibt damit nur Frank

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats