Wieder Personalrochaden bei Edeka Nordbayern


LZnet. Das Personalkarussell an der Spitze von Edeka Nordbayern dreht sich weiter: Vertriebschef Thomas Sponfeldner nimmt seinen Hut. Das Ressort Logistik bekommt ebenfalls einen neuen Geschäftsführer.
Es bleibt unruhig an der Spitze der Edeka-Region Nordbayern Sachsen-Thüringen. Nach Informationen dieser Zeitung hat Vertriebschef Thomas Sponfeldner gekündigt. Seine Aufgaben übernimmt mit sofort

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats