Edeka will Synergien bei Fleischwerken heben


Die beiden Edeka Regionen Nord und Minden-Hannover sondieren nach LZ-Informationen gemeinsam Optimierungsmöglichkeiten in der Fleischproduktion. Beide Regionalgeschäftsführer bestreiten, dass sie auf eine engere Kooperation zusteuern.
Die Edeka-Gruppe befindet sich inmitten eines Umdenkungsprozesses. Statt gegeneinander wie in der Vergangenheit nicht selten der Fall, arbeiten die sieben Regionen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats