Edeka bei Paul in Geseke Boxenstop bei Paul


Teamplayer Paul Penner hat vieles aus dem Rennsport in seine Unternehmenskultur übernommen. Der Edeka-Kaufmann macht "Pace" und das nicht nur auf der Fläche.
Hinter den Kulissen wird auf den ersten Blick klar, was den Markt "bei Paul" von anderen Märkten unterscheidet. Jede Tür ist beschriftet: Von der "Pole Position" (Büro) über den "Boxenstop" (Pausenraum) bis hin z

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats