Fusionsprüfung für Ratio tritt in Phase 2


Das Bundeskartellamt hat für die Prüfung des Fusionsvorhabens Edeka/Ratio die sogenannte Phase 2 eröffnet.
Die neue Frist für die Entscheidung endet nun am 21. Februar. Entsprechende Schreiben wurden den Beteiligten am Montag dieser Woche geschickt. Diese eingehende Prüfung bedeute "keine Eskalation", sondern sei wegen der Komplexität des Vorhabens "ganz normal", erklärt ein Sprecher des Amte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats