Untersuchte Sprossen bislang ohne Befund


Die Hoffnung, in Sprossen endlich die Quelle für den vor allem in Norddeutschland wütenden Darmkeim Ehec zu finden, hat sich zunächst nicht erfüllt: Am Montagnachmittag teilte das niedersächsische Verbraucherschutzministerium mit, dass der aggressive Ehec-Erreger in den ersten 23 untersuchten Proben aus dem verdächtigten Erzeugerbetrieb nicht nachgewiesen werden konnte.
Insgesamt seien in dem Saat

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats