Ehrmann stärkt die Marke


LZ|NET. Die Allgäuer Privatmolkerei Ehrmann will in Deutschland die Markenkraft wieder stärken. Das Geschäft in Osteuropa soll ausgebaut werden. Außerdem plant das Unternehmen Akquisitionen. "Unsere Marke muss glaubwürdiger werden." Unter diese Prämisse hat Christian Ehrmann etliche Aktivitäten der inhabergeführten Molkerei in diesem Jahr gestellt. Weil der Topseller Almighurt in der Vergangenheit nach Ehrmanns Einschätzung zu oft "verschleudert" wurde, wird nun Preispflege betrieben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats