Eigenmarken-Strategie Rossmann pusht Isana


Rossmann rüstet im Schönheitsgeschäft auf. Der Branchenzweite baut seine Dachmarke Isana aus, positioniert sie stärker als Marke und auch als Gegenmodell zu Balea.
Gleich auf mehreren Ebenen überarbeitet Rossmann seine Eigenmarkenarchitektur. Nachdem der Filialist das Label Babydream und in einem ersten Schritt Rival de Loop modernisiert hat, konzentriert sich das Unterneh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats