Einmonatige Annahmefrist Kretinsky will mindestens 67,5 Prozent an Metro


Kretinsky will mit seinem Übernahmeangebot mindestens 67,5 Prozent der Metro-Aktien erhalten Den Aktionären bietet der Milliardär pro Stammaktie einen Preis von 16 Euro. Pro Vorzugsaktie erhalten die Anteilsinhaber 13,80 Euro Aktuell hat er sich nach eigenen Angaben bereits 32,72 Prozent der gesamten Stimmrechte am MDax-Konzern gesichert
Der tschechische Milliardär Daniel Kret

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats