Einsparungen Tesco streicht massiv Stellen


Tesco-Chef Dave Lewis macht seinem Ruf wieder Ehre: Der britische Händler will 1200 Stellen in der Zentrale streichen. Dabei war erst in der vergangenen Woche ein deutlicher Stellenabbau verkündet worden.
Tesco setzt bei den Mitarbeitern den Rotstift an. Laut übereinstimmenden Medienberichten hat der Handelskonzern angekündigt, 1200 Stellen in der Zentrale zu streichen. Verschie

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats