Nach der Wahl Einzelhändler befürchten Steuerlast


Der Handelsverband Deutschland trommelt vor der Bundestagswahl gegen die Steuerpläne der Oppositionsparteien. Denn die geplante Wiederbelebung der Vermögenssteuer sowie höhere Erbschafts- und Einkommenssteuern verunsichern die Einzelhändler und würden zu einer erheblichen Mehrbelastung führen.
Gefahren für den Einzelhandel durch Substanzbesteuerung sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) zum

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats