Mehrausgaben Einzelhändler investieren in ihre Ladeneinrichtungen


Der deutsche Einzelhandel hat zuletzt kräftig in das Erscheinungsbild und die technische Ausstattung seiner Geschäfte investiert, um sich gegenüber dem Online-Handel weiterhin als attraktiver Einkaufsort zu positionieren. 2012 gaben die Händler für ihre Ladeneinrichtung rund 1,72 Mrd. Euro aus. Das sind 320 Mio. Euro mehr als im Vergleichsjahr 2009.
Der Handel erhöht seine Ladenbauinvestitionen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats