Rechtsstreit Eismann verliert gegen Wettbewerber TTS vor Bundesgerichtshof


Der Tiefkühlkost-Vertrieb Eismann hat vor dem Bundesgerichtshof einen jahrelangen Rechtsstreit gegen seinen kleineren Konkurrenten Tiefkühl Top Service (TTS) vor dem Bundesgerichtshof verloren. Das Gericht wies mit Urteil vom 15. August (103/12) eine Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision zurück, weil die Rechtssache keine grundsätzliche Bedeutung habe. Die "Neue Osnabrücker Zeitun

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats