Emmi beteiligt sih an Ambrosi


Der grösste Schweizer Milchverarbeiter Emmi übernimmt zum 1. Juli eine Beteiligung von 25 Prozent an der italienischen Käsespezialistin Ambrosi. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht genannt. Beide Firmen zusammen sind in 64 Ländern aktiv. In Italien sollen die Produkte weiterhin unabhängig vermarktet werden. Ambrosi ist ein italienischer Käsespezialist und erzielt einen jährlichen Umsatz von rund 200 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats