Emmi kommt im Aargau zum Zug


Die Schweizer Molkereien scharen sich hinter Marktführer Emmi. Um die Kosten auf ein in der EU konkurrenzfähiges Niveau zu senken, sucht nun auch die Aargauer Zentralmolkerei die Zusammenarbeit. Emmi AG und Aargauer Zentralmolkerei AG (AZM) verkündeten auf eierner gemeinsamen Pressekonferenz in Suhr die Gründung einer Molkerei Mitteland AG mit Sitz in Suhr. An dem neuen Unternehmen hält Emmi 60 Prozent der Anteile.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats