Keine Entscheidung über Entremont-Deal


Trotz eines Ultimatums des französischen Agrarministers ist die Übernahme der Emmentaler-Käsegruppe Entremont Alliance durch die Molkereigenossenschaft Sodiaal immer noch nicht perfekt. Anders lautende Meldungen dementieren beide Unternehmen als "Eselei".
Etliche Mitarbeiter und Milchlieferanten des mit fast 400 Mio. Euro verschuldeten Unternehmens Entremonts lehnen den Deal nach wie vor ab. Die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats