Falsche Bio-Eier Ermittlungen gegen Produzenten eingestellt


Die Staatsanwaltschaft Rostock wird die Ermittlungen wegen eines möglichen Betrugs bei Bio-Eiern in Kürze einstellen. Die Vorwürfe zu geringer Auslaufflächen hätten sich in einigen Fällen aber bestätigt. Die in Verdacht geratene Erzeugergemeinschaft Fürstenhof GmbH in Finkenthal in Mecklenburg-Vorpommern hatte zuvor einen Medienbericht über Betrug mit Öko-Eiern zurückgewiesen.
"Aus den Ermittlunge

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats