Erpressungsversuch Tegut stabilisiert sich nach Cyber-Attacke


Die Cyber-Attacke ist für Tegut noch nicht ausgestanden. Doch der Händler kann die Regallücken ausmerzen. Nur noch in Einzelfällen fehlt Ware.
Die Cyber-Attacke lähmt nicht länger Teguts Warengeschäft. Nach mehr als fünfwöchigen Problemen sind die heftigen Regallücken, die vor allem Molkereiprodukte, Getränke und auch Konserven betrafen, bei d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats