Erstes Halbjahr Otto verfehlt wegen Sommerhitze Umsatzziel


Der heiße Sommer macht sich auch in der Umsatzentwicklung der Otto Group bemerkbar. Wie Konzern-Chef Alexander Birken in einem Interview erklärt, haben die Hamburger im ersten Halbjahr ihr Wachstumsziel nicht erreicht. Fürs Gesamtjahr bleibt der Manager aber optimistisch.
Der Hamburger Handelskonzern Otto Group hat seine Wachstumsziele nach eigenen Angaben wegen des extremen Sommers

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats