Erstes Quartal Bei Kingfisher bleiben die Kunden fern


Schlechtes Wetter und eine geringe Nachfrage besorgen dem britischen Baumarkt-Filialisten Kingfisher einen mäßigen Start ins Geschäftsjahr. Der Umsatzrückgang fällt dabei höher aus, als Analysten erwartet hatten.
Der britische Baumarktbetreiber Kingfisher hat einen schwierigen Start ins neue Geschäftsjahr 2018/2019 erwischt. Neben einer ohnehin schwachen Nachfrag

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats