Erstes Quartal E-Commerce-Ausbau belastet Hornbach-Gewinn


Im ersten Quartal 2016/2017 hat Hornbach beim operativen Ergebnis (Ebit) 0,3 Prozent auf 76,5 Mio. Euro verloren; der Nettogewinn ist um 2,6 Prozent geschrumpft Der Konzernumsatz ist dabei um 6,1 Prozent auf 1,11 Mrd. Euro gewachsen Seit 2010 hat der Baumarktbetreiber einen dreistelligen Millionenbetrag in die Digitalisierung des Geschäfts gesteckt
Verstärkte Investitionen ins Online-Ge

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats