Erstes Quartal Edeka Nord meldet Umsatzplus


Nach dem turbulenten Jahresende 2017 mit dem Austausch der Geschäftsführung ist die Regionalgesellschaft Edeka Nord mit einem deutlichen Umsatzplus ins Jahr 2018 gestartet.
Für Edeka Nord ist das Jahr 2018 gut angelaufen. Nachdem im November 2017 die bisherigen Geschäftsführer Carsten Koch und David Strack das Unternehmen verlassen mussten, ist unter der neuen Geschäft

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats