Erstes Quartal Home24 belasten Investitionen


Der Rocket-Internet-Spross Home24 steigert im ersten Quartal zwar dank guter Geschäfte in Lateinamerika kräftig seinen Umsatz. Doch drücken den Online-Händler Investitionen beim operativen Ergebnis noch kräftiger als im Vorjahr ins Minus.
Der Online-Möbelversender Home24 rutscht im ersten Quartal wegen Investitionen und einem schwierigen Marktumfeld tiefer in die Verl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats